_________________ ____  _________________ ______________ ________________    

Spielberichte

Spielplan

Ergebnisse

Tabelle

____ Trainer Thomas Kunz  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  _______________    
  Trainingszeiten Dienstag 20:00-22:00 Altkönigschule  
    Donnerstag 20:00-22:00 Altkönigschule  
    ________      

 

 

 

Saisonvorschau

Nach dem geglückten Wiederaufstieg der Damen 1 in die Oberliga Hessen steht für die weibliche Abteilung die kontinuierliche Ausweitung der Aktivitäten an. Mit der Besetzung aller Jugendklassen und der Qualifizierung für die WNBL sind wichtige strategische Ziele erreicht, und in der kommenden Spielzeit wollen wir im Seniorenbereich die Voraussetzungen schaffen, dass die nachrückende Jugend zur gegebenen Zeit auch in die Damenklassen integriert werden kann.

Gleichzeitig soll allen interessierten Spielerinnen eine leistungsgemäße Spielmöglichkeit angeboten werden können, damit der Damenkader auch in der Breite wachsen kann. Dass dies auch mit sportlichen Erfolgen verknüpfbar ist, zeigt die Bronzemedaille unserer WÜ40 bei der deutschen Seniorinnenmeisterschaft. Die gewünschte Mischung aus leistungsgorientiertem und freizeitorientiertem Basketball ist mit Damen 1, Damen 2 und der WÜ40 bereits umgesetzt, jetzt gilt es die jeweiligen Kader noch etwas zu verstärken und das positive Moment im gesamten Damenbereich weiterzuentwickeln.

Diese Ziele sind nur durch ein engagiertes Trainerteam zu erreichen, mit Nils Parusel konnte ein weiteres Schwergewicht im Trainerbereich für die Damenarbeit (wieder) gewonnen werden. Er wird Thomas Kunz bei beruflich bedingter Abwesenheit ersetzen und damit noch mehr Kontinuität im Trainingsbetrieb gewährleisten. So sollte der MTV in der nächsten Saison in der Damen-Oberliga eine gute Rolle spielen können. Wie weit es nach oben gehen kann, wird sich beim sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld zeigen.

Anke Drape und Marietta Roth engagieren sich darüber hinaus als Trainerinnen im Jugendbereich. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass für eine gut funktionierende Abteilung das Engagement der Seniorinnen im Trainer-, Schiedsrichter- oder Organisationsbereich eine sehr wichtige Rolle spielt, zumal mit Amcis WNBL-Team interessante Aufgaben in der Organisation warten.

Nach der langen Sommerpause freuen sich auf jeden Fall alle Beteiligten auf die neue Saison.

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Samstag, 17.11.2018 Altkönigschule, Kronberg
     12:45  MU16-2 vs. HTG Bad Homburg 3
     15:00  MU16-1 vs. EOSC Offenbach
     17:15  Damen 1 vs. MJC Trier
    ___
    ___
    Sonntag, 18.11.2018 Altkönigschule, Kronberg
     12:45  WU12 vs. TG Hanau
     15:00  WU14 vs. SV Dreieichenhain
     17:30  Herren 2 vs. Gießen Pointers 2
    ___
    ___

PARTNER & SPONSOREN

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Foto 07.04.13 17 34 45.jpg

SUCHE