DAMEN 1

Regionaliga Südwest/Nord:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle


Trainerin: Uschi Wittlich
0173 9738470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 20:00-21:45 · AKS
Do · 20:00-21:45 · AKS

BC Marburg 2 - MTV Kronberg 68:65 (40:34)

Sehr ordentlich aus der Affäre gezogen haben sich die Damen 1 - Basketballerinnen des MTV Kronberg, die in Nordgruppe der Regionalliga Südwest beim Spitzenreiter BC Marburg II nur knapp mit 65:68 (34:40) unterlegen waren und hoch erhobenen Hauptes wieder in die Burgstadt zurückgekehrt sind.

Anders als bei der 52:65-Schlappe im Hinspiel in Kronberg hielten die MTV-Damen beim Rückrundenauftakt in der "Höhle der Löwinnen" von Anfang bis Ende sehr gut mit. Das Vorhaben, Marburgs Topscorerin Jenny Unger weitestgehend aus dem Spiel zu nehmen, erwies sich als überaus schwierig, denn die viertbeste Korbwerferin der Liga versenkte bereits in der ersten Spielminute zwei "Dreier" und machte mit ihren 29 Punkten (davon sieben „Dreiern“) unter dem Strich auch in dieser Partie den Unterschied aus.

Abgesehen von Ausnahmespielerin Unger befanden sich beide Teams auf Augenhöhe und die Marburger Bundesliga-Reserve konnte sich bis zur Pause und dem 40:34 nur auf sechs Punkte absetzen.

Dieser Vorsprung wurde bis zum Ende des dritten Viertels auf neun Zähler ausgebaut, aber in den letzten zehn Minuten hatten dann die Gäste aus dem Taunus sogar mehr zuzusetzen als der Tabellenführer. In der 38. Minute war der MTV bis auf zwei Punkte heran gekommen, aber zu mehr reichte es in der Schluss-Phase trotz aller Bemühungen dann nicht mehr.

"Das war ein ganz starker Auftritt meiner Mannschaft. Die Leistung ist umso bemerkenswerter, als wir in Marburg ohne Viktoria Mundelius und Monja Maier antreten mussten. Darauf lässt sich in den nächsten Spielen aufbauen!"
Am kommenden Samstag erwartet der MTV Kronberg um 17.45 Uhr die TG Hanau in der AKS-Sporthalle und nach der Weihnachtspause geht es am 13. Januar um 17.30 Uhr mit dem Derby gegen den TV Hofheim ebenfalls in heimischer Umgebung weiter.

In der Liste der besten Werferinnen steht die Kronbergerin Kaya Schicktanz mit einem Schnitt von 18,1 Punkten hinter Anna Lisa Rexroth (TV Hofheim/20,4) und Özseli Gültekin (TG Hanau/18,9) weiterhin auf Platz drei. Rang sechs belegt MTV-Kollegin Magdalena Hümmer mit 1,7 Treffern in der „Dreier“-Wertung. Jenny Unger vom BC Marburg II verbesserte ihren Schnitt nach den sieben Distanz-Treffern gegen Kronberg auf 3,5!

MTV Kronberg: Schick (18), Schicktanz (15), Hein (14), Hümmer (7/1), Quintela Campos (5/1), Wittlich (4), Quiachon (2), Gajic, Wennekamp.

--- Gerhard Strohmann

 

 

 

HERBSTCAMP 2018

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Sonntag, 16.09.2018 Altkönigschule, Kronberg
     10:30  MU14-1 vs.
    SG Weiterstadt
     12:45  MU16-1 vs. Lich Basketball
     15:00  MU18-1 vs. Bad Homburger TG
    ___
    ___

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

  • 15 + 16.09.2018
     Saisonstart 2018/2019
    _______

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

WU13-2 55.jpg

SUCHE