DAMEN 1

Regionaliga Südwest/Nord:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle


Trainerin: Uschi Wittlich
0173 9738470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 20:00-21:45 · AKS
Do · 20:00-21:45 · AKS

HTG Bad Homburg : MTV Kronberg 60:57 (30:36)

Eine herbe Niederlage kassierten die Damen 1 des MTV Kronberg bei der HTG Bad Homburg.

Nach einem etwas schwächeren Start kämpften sich die Kronbergerinnen nach einem 12:6 Rückstand nach 5 Minuten zurück in Spiel und gestatteten den Gastgeberinnen in den letzen 3 Minuten nur noch einen Punkt durch einen Freiwurf. So konnte man sich nach dem ersten Viertel einen 6 Punkte-Vorsprung herausspielen (1. Viertel 13:19).

Im zweiten Viertel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit schönen Szenen für beide Teams, die beide insgesamt 17 Punkte in diesem Spielabschnitt erzielen konnten. Nachdem Bad Homburg am Ende des Viertels auf 3 Punkte verkürzte, verwandelte Kronberg mit Ablauf der Uhr nervenstark einen 3er und stellte den ursprünglichen 6 Punkte-Vorsprung wieder her. Beim Spielstand von 30:36 ging es in die Halbzeitpause.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - BC Wiesbaden 52:44 (27:24)

Letzten Samstag, den 21.10 luden die Damen 1 zu ihrem zwiten Heimspiel in Kronberg. Diesmal traten sie gegen die Basketballspielerinnen des BC Wiesbaden an. Bisher konnten die Aufsteiger aus Wiesbaden noch keinen Sieg in der Saison für sich entscheiden. Auch wenn die Kronbergerinnen die letzten zwei Spiele gewonnen haben, noch lange kein Grund Wiesbaden zu unterschätzen.

Kronberg startete mit Anlaufschwierigkeiten ins Spiel. Wiesbaden überraschte mit schneller Transition und lief viele Fastbreaks. Die Kronberger schalteten viel zu langsam um und so konnte Wiesbaden das erste Viertel mit einigen guten und schnellen Angriffen mit einem Punktevorsprung von 12:11 für sich entscheiden. Auch im zweiten Viertel hatte Kronberg in der Defense Probleme. Den eigentlich Rebound starken Kronbergerinnen gelang es in diesem Spiel nicht, den Ball nach ersten Chancen der Wiesbadenerinnen, die meist noch nicht ihr Ziel fanden, unter Kontrolle zu bekommen.

Weiterlesen...

BBC Horchheim : MTV Kronberg 55:58 (31:28)

Die Anfangsphase des Spiels der war sehr faulbelastet auf beiden Seiten, welches das ganze Spiel insgesamt bis in die Schlussphase stark beeinflusst und verlangsamt hat. Irgendwie lag auch ein Fluch auf den Auswärtsspielen in Horchheim, Kronberg ging bis dato immer mit Niederlagen aus der Halle. Das sollte gerändert werden. 

Im ersten Viertel dominierten die Gastgeber, die klar einen Heimvorteil hatten durch die gewöhnungsbedürftigen Hallenumstände. Die Halle ist sehr eng, das Dribbeln auf dem Holzparkett ungewohnt und unzählige Würfe gingen daneben, welches von den Gegnern dementsprechend bestraft wurde.

Es war schnell klar, dass die aggressive Manndeckung der Damen 1 Kronbergerinnen von den sehr pingeligen Schiedsrichtern völlig verpfiffen wurde. Und somit im ersten Viertel schnell jeder direkt 2 Fouls hatte. Wenn wir also im letzten Viertel noch Spielerinnen auf dem Feld haben wollten, war die Umstellung auf Zone unumgänglich. Schwierig ist dann immer den Druck weiterhin hoch zu halten, ohne Angst vor Fouls zu haben. Aber das gelang Kronberg mit der Zone sehr gut. 

Bis zur Halbzeit konnte der Rückstand verringert werden durch drei getroffene Dreier des MTV’s (Filipa Quintela Campos , Sheila Quiachon & Kaya Schicktanz).

Weiterlesen...

MTV Kronberg - TG Hanau 69:47 (23:21)

Am Samstag dem 22.9.18, trafen in Kronberg das Damen 1 Team des MTV Kronbergs auf das Damen Team des TG Hanaus. Das erste Heimspiel gewannen die Damen des MTV Kornbergs mit 69:47.
Nach Ablauf des ersten Viertels liegt der MTV Kronberg mit 4 Punkten hinten. Das Team fand in der Offensive nicht ins Spiel, verlegte einfache Punkte unter dem Korb und Würfe fanden auch nicht ins Ziel. Trotz alledem kämpfte sich das Team in der Defense immer wieder ran und blieb damit im Spiel. Die befürchtete Hanauer Spielerin Özseli Gültekin wurde von Victoria Mundelis hervorragend verteidigt, so dass sie nicht in Fahrt kam. Dafür punkteten aber Ihre Mitspielerinnen Svenja Eichhorn immer wieder nach Belieben im ersten Viertel. 

Kronberg kämpfte weiter und ließ sich nicht davon irritieren, dass die Offensive holprig lief. Bis zur Halbzeit war das Spiel sehr knapp, beide Team lagen immer Kopf an Kopf. Das spiegelt der Punktestand in der Halbzeit mit einem Ergebnis von 23:21 wieder.

Weiterlesen...

SG Weiterstadt – MTV Kronberg 69:56 (36:25)

Das erste Spiel in der Regionalliga Südwest endete für die Damen 1 mit einer unglücklichen Niederlage gegen die Mannschaft der SG Weiterstadt.

Beim ersten Saisonspiel kam es dabei zum Wiedersehen mit einem alten Bekannten, denn die 2. Mannschaft der SGW wird von Amrun Terzic betreut, der noch bis zu letzten Saison etliche Jahre in Kronberg gearbeitet hatte. Die Mannschaft der SGW legte einen starken Saisonauftakt hin und profitierte davon, dass der Coach die Stärken und Schwächen vom Großteil des MTV-Teams kannte.

Von Beginn an zeigte sich ein spielerisch sehr anspruchsvolles Spiel, mit viel Druck und Bissigkeit. Gastgeber Weiterstadt lag nach dem ersten Viertel mit 13:12 vorn und baute diese Führung durch mehrere Dreipunktwürfe bis hin zum Halbzeitergebnis von 36:25 aus.

Weiterlesen...

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Samstag, 23.02.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU12-2 vs. TG Friedberg
     17:00  MU16-2 vs. Eintracht Frankfurt 2
     19:30  Herren 1 vs. ASC Theresian. Mainz
    ___
    ____

    Sonntag, 24.02.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:30  MU14-1 vs. TV Trebur
     12:45  WU16 vs. TGS Seligenstadt
     15:00  MU18-2 vs. SV Dreieichenhain
     17:30  MU18-1 vs. BBA GIESSEN 46ers
    ______
    ______
  • Donnerstag, 28.02.2019 Altkönigs., Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. TV Idstein 2
    ___
    ____

    Samstag, 02.03.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:30  WU12 vs. TV Hofheim 2
     12:45  MU12-2 vs. Baskets Limburg
    ______
    ______

PARTNER & SPONSOREN

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Weihnachtsfeier 2012 347.jpg

SUCHE