DAMEN 2

Oberliga Hessen:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle


Kontakt: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 18:30-20:00 · AKS
Do · 18:30-20:00 · AKS

BC Darmstadt – MTV Kronberg 45:56 (38:22)

Zum Saisonabschluss reisten am Samstag die Damen 2 nach Darmstadt zum alles entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt gegen den Tabellennachbarn. Der Gegnerinnen traten mit zwölf hoch motivierten Spielerinnen an und zeigten bereits beim Aufwärmen, dass sie dieses Match für sich entscheiden wollten. Aber auch die elf Spielerinnen des MTVs wollten keine erneute Niederlage kassieren, sondern mit dem Klassenerhalt die Saison als Aufsteiger beenden.

Beide Teams starteten mit einer aggressiven Mannverteidigung, die bereits im ersten Viertel zu etlichen Freiwürfen führte. Durch einen starken Zug zum Korb konnte sich der MTV nach zehn Minuten mit zehn Punkten absetzen. Die Ganzfeldverteidigung brachte Darmstadt mehr und mehr aus dem Konzept und es konnten einige Ballverluste provoziert werden.

Vor der Halbzeitpause konnten die Kronbergerinnen ihren Vorsprung weiter ausbauen, denn auch die auf Zonenverteidigung umgestellte Defensive der Gastgeberinnen wurde zu keiner Gefahr für den MTV. Aus der Pause kehrte der BC Darmstadt wacher und motivierter zurück und fand schneller ins Spiel. Der erarbeitete Vorsprung der Kronbergerinnen schwindete.

Weiterlesen...

TSV Krofdorf/Gleiberg 2 - MTV Kronberg 2 54:41 (24:22)

Am Samstagabend reisten die Damen 2 mit 11 Spielern und einem zahlreichen Anhang von Unterstützern nach Krofdorf, zur alten Wirkungsstädte des Trainers Viktor Kramer.

Das Spiel begann gleich rasant auf ausgeglichenem Niveau. Ein paar unnötige leichte Ballverluste weniger und unsere Mädels hätten auch mit einer höheren Führung als 15:14 in das zweite Viertel gehen können.  Im zweiten Viertel dominierten die Abwehrreihen auf beiden Seiten. Durch ein robusteres Auftreten der Mittelhessen wechselte die Führung zur Halbzeit mit 24:22 an Krofdorf.

Weiterlesen...

TG Hochheim - MTV Kronberg 2 70:64 (24:38)

Beim Spiel der Damen 2 in Hochheim trafen zwei direkte Tabellennachbarn aufeinander, was ein eng umkämpftes Spiel versprach.

Von Beginn an forderte der Coach eine Mannpresse und grundsätzlich eine aggressive Verteidigung. Dies wurde gut umgesetzt und so konnten durch schnelle Pässe Punkte erzielt und ein Vorsprung der Kronberger Damen herausgespielt werden. Mit der Zeit kamen dann auch die Gastgeberinnen besser ins Spiel, die ihre großen Center gekonnt in Szene setzten.

Weiterlesen...

SG Weiterstadt - MTV Kronberg 59:40 (24:20)

Am Samstag traten die Damen 2 auswärts bei den Damen in Weiterstadt an. Das Hinspiel konnten die die Zweitvertretung des MTV Kronberg knapp für sich entscheiden und so war von Anfang an klar, dass dieses Spiel keine leichte Kiste werden würde.

Das erste Viertel gestaltete sich dementsprechend spannend eng. Ein Spiel das sich durch ein schnelles Spiel auf beiden seiten kennzeichnete. So konnten die Zuschauer nach dem ersten Viertel einen Spielstand von 11:11 lesen. Auch im zweiten Viertel schenkten sich beide Mannschaften nichts und das Spiel war von beiden Mannschaften von vielen Fastbreaks geprägt. In die Halbzeitpause gingen die Weisterstädterinnen mit einem knappen Vorsprung von 4 Punkten.

Weiterlesen...

Groß-Gerau – MTV Kronberg 2 77:51 (42:24)

Am vergangenen Samstag ging es für die Damen 2 zu ihrem ersten Spiel nach der Winterpause nach Groß Gerau. Da Kathrin Patzelt beruflich leider nicht mehr dem Team als Trainerin zur Verfügung stehen kann, übernahm die letzten zwei Woche „Mike“ Colvin das Training und unterstützte die Mädels von der Linie.

Gleich zu Beginn machte sich jedoch die geringe Trainingsbeteiligung nach den Ferien bemerkbar. Viele Ballverluste, Fehlpässe und Unsicherheiten am Ball führten dazu, dass Groß-Gerau früh deutlich in Führung gehen konnte. Auch die Ganzfeld-Verteidigung der Gegnerinnen verunsicherte Kronberg im Spielaufbau. Somit ging man mit einem 18-Punkte-Rückstand in die Halbzeit.

Weiterlesen...