HERREN 1

1. Regionalliga Südwest:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle

Facebook


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer: Aiken Milano
0163 8665263
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Mi · 20:00-21:45 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

SG DJK Saarlouis-Roden/BBF Dillingen - MTV Kronberg 78:82 (42:41) 

Mit dem 82:78 (41:42)-Erfolg bei der SG DJK Saarlouis/Dillingen haben die Herren 1 am 25. Saisonspieltag in der 1. Regionalliga Südwest nach zuvor sechs Niederlagen in Serie den ersten Sieg seit dem 21. Januar eingefahren und zwei wichtige Punkte beim Kampf um den Klassenerhalt gewonnen.

Die beiden Bänke für die Ersatzspieler sind am Sonntag in der Sporthalle am Stadtgarten in Saarlouis sehr dünn besetzt gewesen, denn bei den Gastgebern standen nur sieben Spieler auf dem Bogen und bei Kronberg acht.

Nach den Ausfällen von Frederik Zwiener (Staatsexamen), Amil Klisura, Thorben Schicktanz und Julian Reinwald (alle beruflich bedingt verhindert), Daniel Medo (Urlaub) und Emil Matevski (Trainingsrückstand) bewies die MTV-Truppe im Saarland eine großartige Moral.

Der achte Saisonsieg war vor allem das Ergebnis einer überragenden mannschaftlichen Geschlossenheit. Das wird auch dadurch dokumentiert, dass sechs Gäste-Spieler zweistellig gepunktet und damit für einen neuen Spitzenwert des Aufsteigers in dieser Regionalliga-Runde gesorgt haben.

„Vor allem für meine Jungs freut mich dieser Erfolg ungemein“, war Kronbergs Coach Miljenko Crnjac rundum zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Kapitän Yannick Schicktanz und Routinier Fabrizio Dicone führten glänzend Regie und die beiden 18-jährigen Noah Litzbach und Florian Dietrich stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass sie in dieser Saison einen Riesenschritt in ihrer sportlichen Entwicklung gemacht haben.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - MTV Stuttgart 76:89 (36:51)

Sechs Spieltage vor dem Saisonende in der 1. Regionalliga Südwest wird die Abstiegsgefahr für die Herren 1 immer größer! Das 76:89 (36:51) am Sonntagabend gegen den MTV Stuttgart war bereits die sechste Niederlage in Serie für das Team von Trainer Miljenko Crnjac.

„Von Beginn an sind uns die Gäste dank der Dominanz am Brett durch Milos Mandic und Nicolas O´Brian Mosley überlegen gewesen“, musste der MTV-Coach die große Qualität im Kader der Stuttgarter anerkennen. Die Hausherren hielten im Rahmen ihrer Möglichkeiten dagegen und konnten die Partie zumindest bis zum Ende des erste Viertels (20:26) offen gestalten. Bis zur Halbzeit hatte sich der Namensvetter aus Baden-Württemberg dann aber schon auf 36:51 abgesetzt und die Begegnung nach dem dritten Abschnitt (53:76) praktisch schon entschieden.

Es spricht für die Moral der Kronberger, dass sie bis zur Schluss-Sirene wacker gekämpft haben und den Rückstand in den letzten 10 Minute auf 13 Punkte reduzieren konnten.

Weiterlesen...

BG Eisbären (BAC Hockenheim) - MTV Kronberg 84:77 (32:40)

Die Herren 1 haben am 24. Saisonspieltag in der 1. Regionalliga Südwest bei den Eisbären in Hockenheim mit 77:84 (40:32) verloren und damit die fünfte Niederlage in Serie kassiert. Die gute Nachricht: nach dem 63:55-Erfolg im Hinspiel sind die Kronberger im direkten Vergleich besser – was bei der Entscheidung um den Klassenerhalt möglicherweise noch eine Bedeutung erlangen könnte.

„Kein Vorwurf an meine Jungs, die wirklich alles gegeben und eine großartige Moral gezeigt haben“, kommentierte Trainer Miljenko Crnjac die 14. Saisonniederlage der Kronberger, nach der es zumindest eine Halbzeit lang nicht ausgesehen hatte.

Da Julian Reinwald und Jure Puljas mit Grippe ausgefallen waren, die Youngster Noah Litzbach und Florian Dietrich den Samstag mit der MU18 des MTV (erfolgreich) um den Hessenmeister-Titel gespielt hatten und Thorben Schicktanz als Polizist Dienst schieben musste, sprangen die beiden langzeitverletzten Routiniers Emil Matevski und Fabrizio Dicone praktisch ohne Training in die Bresche, um ihrer Mannschaft zu helfen.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - SV 03 Tigers Tübingen 92:97 n.V. (32:40, 79:79) 

Nur denkbar knapp sind die Herren 1 in der 1. Regionalliga Südwest am fünften Heimsieg in dieser Saison vorbeigeschrammt, denn gegen den SV 03 Tigers aus Tübingen gab es in der Sporthalle der Altkönigschule eine 92:97-Niederlage nach Verlängerung.

„Obwohl unsere Trefferquote bei den Distanzwürfen von Beginn an schwach war, haben wir das Spiel in der Schlussphase mit unserem Kampfgeist wieder offen gestaltet“, war MTV-Coach Miljenko Crnjac angetan von der Mentalität seiner Truppe, die sich auch von einem 13:0-Lauf der Gäste in den ersten vier Minuten des zweiten Viertels (vom 15:17 zum 15:30) nicht irritieren ließ und bis zur Halbzeit auf 32:40 verkürzen konnte.

Weiterlesen...

SG TV Dürkheim/BB-Int. Speyer - MTV Kronberg 94:79 (52:38)

Mit einer 79:94-Niederlage bei der SG Dürkheim/Speyer haben sich die Herren 1 am 22. Saisonspieltag in der 1. Regionalliga Südwest sehr ordentlich aus der Affäre gezogen.

„Die Art und Weise, wie wir in Speyer aufgetreten sind, lässt mich zuversichtlich auf die nächsten Aufgaben blicken, denn nun treffen wir auf Gegner, gegen die wir durchaus Punkte holen können“, war MTV-Coach Miljenko Crnjac trotz der dritten Niederlage in Serie nicht unzufrieden. Bis zur 35. Minute und dem Zwischenstand von 76:87 aus Sicht der Gäste hatte Kronberg beim ambitionierten Tabellenzweiten sogar durchaus mithalten können.

Weiterlesen...

HERBSTCAMP 2018

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Sonntag, 16.09.2018 Altkönigschule, Kronberg
     10:30  MU14-1 vs.
    SG Weiterstadt
     12:45  MU16-1 vs. Lich Basketball
     15:00  MU18-1 vs. Bad Homburger TG
    ___
    ___

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

  • 15 + 16.09.2018
     Saisonstart 2018/2019
    _______

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Weihnachtsfeier 2012 374.jpg

SUCHE