MTV Kronberg - BBA Gießen 46ers 75:68 (41:33)

In einer umkämpften JBBL-Partie der Hauptrunde 3 setzten sich die Burgstädter gegen den Bundesliganachwuchs aus Gießen durch und konnten damit den zweiten Tabellenplatz festigen. Wie erwartet war die Partie bis zum Schluss spannend.

Die Heimjungs starteten zunächst besser ins Spiel und führten bereits nach dem ersten Viertel 26:20. Trotz der Führung konnte man sich dank zäher Gäste nicht deutlich absetzen. Wieder einmal kämpften die Jungs mit magerer Nahdistanzquote und einfachen technischen Fehler, die Gäste gekonnt zu nutzen wussten. Die erste Halbzeit endete trotzdem mit einer komfortablen Führung (41:33).

Das dritte Viertel verlief ganz dramatisch aus Kronberger Sicht. Zunächst verletzte sich Kapitän Philip Hecker am Knie und dann starteten die Gäste eine Aufholjagd, die mit einer Führung zum Viertelende gekrönt wurde (56:58). Es bahnte sich wie im Hinspiel, in dem ein Sieg nach Verlängerung errungen wurde, ein Krimi an.

Beide Teams kämpften unermüdlich. Mitten des letzten Viertels kehrte auch der angeschlagene Kapitän und mit ihm Zuversicht zurück.  Mit einem Dreier von Ben Misgna zum 65:61 brachte sich die Mannschaft wieder auf Siegerkurs.

3 Minuten vor dem Spielende erhöhte Leon Schicktanz, der sein bestes Saisonspiel machte, auf 71:61, was letztendlich die Vorentscheidung brachte.

Der 5. Sieg in der Hauptrunde war eingetütet - allerdings zu einem hohem Preis: Die Verletzung von Philip entpuppte sich als sehr ernst. Er wird der Mannschaft zumindest für die Hauptrunde fehlen.

Coach Amci nach dem Spiel: "Es war heute ein ganz hartes Stück Arbeit. Wir haben heute wieder große Probleme am Brett gehabt und brachten uns oft unnötig in die brenzligen Situationen. Auch wenn wir seit Wochen aufgrund hoher Ausfallquote im Trainingsbetrieb nicht frisch wirken, trotzdem bewiesen wir heute Moral und siegten am Ende durch einen enormen Kampfgeist. Philip wünsche ich schnelle Genesung. Das ist sicherlich ein herber Rückschlag für uns, aber jetzt müssen die anderen Verantwortung übernehmen, um diesen Verlust zu kompensieren."

Fotogalerie

Statistik des Spiels

HERBSTCAMP 2018

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Sonntag, 16.09.2018 Altkönigschule, Kronberg
     10:30  MU14-1 vs.
    SG Weiterstadt
     12:45  MU16-1 vs. Lich Basketball
     15:00  MU18-1 vs. Bad Homburger TG
    ___
    ___

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

  • 15 + 16.09.2018
     Saisonstart 2018/2019
    _______

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_6855.jpg

SUCHE