MU18-1
Jahrgänge 2000 & 2001

Oberliga Hessen:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle


Trainer: Rainer Bardtke
0151 40266167
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Mi · 18:30-20:00 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - TV Lich 87:56 (44:32)

Nach der ersten Saisonniederlage in Langen zeigte das „junge“ MU18-1-Team eine Reaktion und gewann mit einer sehr starken Vorstellung gegen den TV Lich sein viertes Saisonspiel.

Von Beginn an bauchte das Team zwar etwas Zeit, um richtig in Fahrt zu kommen, doch dann nach ein paar Minuten kam das Team so richtig ins Rollen, so dass es nach dem ersten Viertel 24:15 für Kronberg stand.

Mit Beginn des zweiten Viertels wurde die Verteidigung auf eine Zonen-Defense umgestellt, so dass es der Gegner schwerer hatte, zum Korb durchzudringen. Durch die auch in der Zonenverteidigung druckvolle Team-Defense konnte Lich im zweiten Viertel nur 17 Punkte erzielen, und mit 44:32 ging es dann in die Halbzeitpause.

Weiterlesen...

TV Langen - MTV Kronberg 65:58 (33:24)

Die erste Niederlage der Saison erfuhr das junge Kronberger MU18-1-Team gegen den TV Langen. Das Team kam nur sehr schleppend ins Spiel und kämpfte nicht so intensiv wie in den Spielen zuvor. So leistete man sich viele Fehler und war besonders in der Defense sehr unkonzentriert, wodurch das Offensivspiel nicht richtig strukturiert werden konnte.

Nach wenigen Minuten lag das Team bereits 0:12 hinten und dieser Rückstand hielt sich bis Mitte des zweiten Viertels durchgängig. Danach fing das Team an besser zu verteidigen, ließ weniger einfache Punkte zu, fing auch den einen oder anderen Pass ab und spielte Systeme in der Offense aus. Dadurch konnte man den Rückstand verkürzen, und das Spiel war wieder offen. Somit betrug der Rückstand zur Pause nur 24:33 aus der Sicht der Taunus Jungs.

Weiterlesen...

BC Gelnhausen - MTV Kronberg 57:61 (18:36)

Besonders in der ersten Hälfte des Spiel erkämpfte sich die MU18-1 das zweite Oberliga-Saisonspiel gegen den BC Gelnhausen. Über das ganze Spiel hinweg konnte sich die Mannschaft durch eine starke Defense und Reboundarbeit durchsetzen und somit das Spiel für sich entscheiden.

Im ersten Viertel konnte das Team durch eine ausgezeichnete Defense viele Angriffe erspielen. Besonders in den Anfangsminuten verteidigte das Team unter der Leitung von Interimscoach Rainer Bardtke exzellent und ließ keine einfache Punkte zu. Zwar musste sich das Team erst auf die Zonen-Defense des Gegners einstellen, konnte sich aber viele freie Würfe erarbeiten, welche besonders von Phillip verwandelt wurden. Nach dem ersten Viertel stand es 14:5 aus Kronberger Sicht.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - TG Hanau 82:71 (30:43)

Mit einem insgesamt zufriedenstellenden Sieg beginnt die MU18-1 den Saisonauftakt der Oberliga gegen den Aufsteiger TG Hanau. Das Spiel startete von beiden Seiten aus mit viel Intensität und der damit verbundenen Geschwindigkeit. Die druckvolle Kronberger Verteidigung über das ganze Feld schlug fehl, so dass sich Hanau mit einfachen Punkten zum ersten Viertel etwas absetzen konnte.

Als das Team zusätzlich noch mit vielen Fouls belastet war, kam große Unruhe in der Mannschaft auf. Die Zonen-Defense der Hanauer brachte zudem das Offensivspiel ins Schwanken, so dass das Team zur Halbzeit mit 30:43 im Rückstand war. Kronberg konnte sich in der Pause erneut finden und startete zur Halbzeit mit einer Zonen-Defense, wodurch Ballgewinne erspielt wurden.

Weiterlesen...