Stefanos Antoniades neuer Jugendtrainer beim MTV!!!

Der MTV Kronberg freut sich, bekannt zu geben, dass Stefanos Antoniades ab dem 1. September als neuer Basketball Jugendtrainer zum Team stößt. Stefanos wird die Leitung der Leistungsteams MU12-1 und MU14-1 übernehmen und gleichzeitig als Spieler in der 1. Herren Mannschaft in der Regionalliga auftreten.

Stefanos bringt eine beeindruckende internationale Erfahrung in der Basketballwelt mit sich. Er hat in verschiedenen europäischen Ligen als Spieler gespielt und verfügt über eine fundierte Expertise im Training. Mit seiner grieschischen „A-Lizenz“ hat er sowohl im weiblichen als auch männlichen Bereich gearbeitet und in den Altersgruppen U14 und U16 in Zypern Meisterschaften gewonnen. Darüber hinaus hat er auch griechische und zyprische Auswahlspielerinnen individuell trainiert.

In einer Aussage äußerte sich Stefanos begeistert über seinen neuen Posten: „Ich freue mich so herzlich in der MTV Familie aufgenommen worden zu sein. Für mich ist der Umzug von Zypern nach Deutschland ein riesiger Schritt in meiner Laufbahn, auf den ich mich sehr freue. Liebe Kronberger, von mir dürft Ihr erwarten, dass ich sowohl als Spieler als auch als Trainer immer alles gebe. Eure Kinder in Ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen ist ein Privileg für mich, und ich bin mir der daraus entstehenden Verantwortung bewusst. Ich kann es kaum erwarten, bis es im September endlich los geht.“

Auch der sportliche Leiter des MTV Kronberg, Miljenko „Milo“ Crnjac, zeigt sich erfreut über die neue Zusammenarbeit: „Nach der Covid-Pandemie haben wir einen riesigen Zulauf in der Abteilung erlebt. Basketball ist richtig angesagt, und um die Entwicklung und Förderung der Kinder sicherzustellen, war es notwendig, neben mir einen zweiten hauptamtlichen Trainer zu installieren. Stefanos habe ich als einen echt lieben und humorvollen Menschen kennengelernt, der im Umgang mit den Kindern sehr empathisch ist. Ich freue mich daher sehr darüber, einen Trainer mit seinem Profil für uns gewonnen zu haben, und schaue positiv in die Zukunft.“

Abteilungsmanager Aiken Marino betonte: „Seit Monaten ist der Zulauf extrem, daher war klar, dass wir zukünftig nicht nur auf Nachwuchstrainer setzen können, die durch ihre schulischen und beruflichen Verpflichtungen auch nicht immer zur Verfügung stehen können. Im Oster Camp haben wir den ersten Kandidaten getestet, waren uns aber auch schnell einig, dass er nicht zu 100% ins Team passt. Mit Stefanos haben wir einen sehr erfahrenen und gut ausgebildeten Trainer von unserer Vision überzeugen können. Diese Verpflichtung wäre aber ohne unsere Unterstützer im Hintergrund, die sowohl mit Spenden als auch mit ihrem Netzwerk die Basketballabteilung unterstützen, nicht möglich gewesen. Daher ein riesen Dankeschön an dieser Stelle.“

Stefanos wird am 1. September in Kronberg eintreffen und pünktlich zum Trainingsstart am 4. September zur Verfügung stehen. Der MTV Kronberg und seine Unterstützer heißen Stefanos herzlich willkommen und sind gespannt auf die kommende erfolgreiche Zusammenarbeit.

Beitrag teilen